SELBSTHILFEGRUPPE GIOVANNI an der HfMDK Frankfurt

Posted on

Am 3. Februar 2018 hat mein Szene-Projekt SELBSTHILFEGRUPPE GIOVANNI Premiere: Beginn 19.30 Uhr im KLEINEN SAAL der HfMDK Frankfurt (Bockenheimer Landstr. 29, 60322 Frankfurt) . Die Musikalische Leitung hat Günther Albers. Die Bühne gestaltet Andreas Wilkens, die Kostüme Natalie Krautkrämer. Es ist das Semesterprojekt von Studierenden der Gesangsabteilung in diesem Wintersemester.

Einige Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden des faszinierenden Verführers Don Giovanni treffen sich die, die bis zuletzt mit ihm zu tun hatten, um Ihre einschneidende Begegnungen mit ihm und die Ereignisse nach dem Tod von Donna Annas Vater aufzuarbeiten: In der Gruppe kommen so Träume, Begierden, Verwundungen und auch mancherlei Geheimnis zu Tage.

Dabei wird auch auch das ORLANDO-Projekt von Georg Friedrich Händel unter der Regie von Roland Schwab zu sehen sein.

Eine zweite Vorstellung ist am 5. Februar 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.